Geschäftsführung

Geschäftsführende Gesellschafter der BWS GmbH sind zu gleichen Teilen Herr Dipl.-Geol. Robert Dési und
Herr Dipl.-Geogr. Hydr. Lutz Krob. Herr Dési und Herr Krob besitzen eine mehr als 25-jährige Berufserfahrung
und haben das Unternehmen (einschließlich der Vorgängerbüros „AHU“ und „Büro Prof. Dr. Harro Stolpe“) seit
Beginn der 1990er Jahre maßgeblich mitentwickelt und den interdisziplinären Arbeitsstil geprägt.

Herr Dipl.-Ing. Rainer Aha ist seit 2007 bei der BWS GmbH als Arbeitsbereichsleiter tätig und besitzt Prokura. Mit seiner
35-jährigen Berufserfahrung trägt er bedeutend zur erfolgreichen Bearbeitung ingenieurtechnischer Aufgabenstellungen bei.

Altlasten / Bodenschutz / Geotechnik

Arbeitsbereichsleitung: Dipl.-Geol. Robert Dési*

Projektleitung
Dipl.-Geol. Erik Wenzel:
Baugrundgutachten, Gründungsberatung, Altlastenerkundung
Dipl.-Geol. Christian Meyer**: Altlasten und kontaminierte Bereiche (Erkundung, Sanierung, Monitoring)

Projektbearbeitung
B. A. Geogr. Fabio Gröger: Geländearbeiten, Bodenkunde
M. Sc. Angew. Geowiss. Tom Huber: Hydrogeologie
M. Sc. Geowiss. Franziska Martens: Altlastenerkundung
M. Sc. Geowiss. Alexander Noldt: Geländearbeiten (u.a. Beprobungen, Erkundungsbohrungen)
M. Sc. Geowiss. Theresa Pöhling: Hydrogeologie, Gefährdungsabschätzungen
M. Sc. Umweltgeogr. und -management Johanna Sucher: Bodenkunde, Bodenmanagement, Bauablaufplanung
Dipl.-Ing. Michael v. Jarzebowski: Geländearbeiten (u.a. Beprobungen, Pumpversuche, Messdienste)

* Anerkannter Sachverständiger der Handelskammer Hamburg nach § 18 BBodSchG für „Gefährdungsabschätzung
für den Wirkungspfad Boden – Gewässer (Sachgebiet 2)“ und „Sanierung (Sachgebiet 5)“
** Anerkannter sowie öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Handelskammer Hamburg
für „Gefährdungsabschätzung für den Wirkungspfad Boden – Gewässer (Sachgebiet 2)“

Ingenieurplanung Wasser / Infrastruktur

Arbeitsbereichsleitung: Dipl.-Ing. Rainer Aha, Dipl.-Geogr. Hydr. Lutz Krob

Projektleitung
Dipl-Ing. Clemens Gantert:
Konstruktiver Wasserbau, Hydrologie, Wasserwirtschaft
Dipl.-Ing. (FH) Daniel Kapteina: Baukonstruktion / konstruktiver Wasserbau, Bauoberleitung, örtliche Bauüberwachung
Dipl.-Ing. Nils Petersen: Wasserwirtschaft und Infrastruktur, Entwässerungsplanung HOAI LP 1-6

Projektbearbeitung
Dipl.-Ing. Kathrin Bartels: Wasserwirtschaft/Wasserbau, Sicherheits-/Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)
B. Eng. Tabea Brinkmann: Wasserbau
M. Sc. Geowiss. Madleen Greven: Bodenfunktionsbewertung, Bodenkunde, Wasserwirtschaft, Wasserbau
Dipl.-Ing. Nike Hestermann: Siedlungswasserwirtschaft, Erschließung, Infrastruktur, Hydrologie
M. Sc. Umweltingenieurwesen Tristan Schunke: Wasserbau
M. Sc. Wasser- und Umweltingenieurwesen Lina Sverdlova: Siedlungswasserwirtschaft, Erschließung, Infrastruktur
Dipl.-Ing. Birgit Venschott: Flussgebietsmanagement, naturnahe Gewässerentwicklung, Wasserbau und Wasserwirtschaft

Umweltplanung / Modelle / Messwesen

Arbeitsbereichsleitung: Dipl.-Geol. Marcus Keller

Projektleitung
Dipl.-Ing. Roger Günzel, Landschaftsarchitekt: Fachbeiträge WRRL, Gewässerunterhaltung, Fachbeiträge UVP, LBP
Dr.-Ing. Christian Peters: Hydraulische Gewässermodellierungen, N/A-Modelle, Hochwasserschutzkonzepte

Projektbearbeitung
M. Sc. Water System Technology Annemarie Briel: Hydrologie, N/A-Modellierung, hydraulische Modellierungen
Dipl.-Ing. Karl Lorenz: Wasserbau / Wasserwirtschaft, Systemhydrologie, hydraulische Modellierungen
Dipl.-Ing. (FH) Marcel Michael: Geländearbeiten, Bodenkunde, Messnetzbetreuung
Dipl.-Geogr. Doris Stein: Fachbeiträge UVP, Bodenkunde, Hydrologie und Wasserwirtschaft

EDV / GIS / CAD

Arbeitsbereichsleitung: Dipl.-Geogr. Sebastian Taubald

Dipl.-Biol. Martin Bitterling: GIS, Datenbanken
M. Sc. Jonás Córdova Gómez: CAD
Technische Zeichnerin Asta Dirginciute: CAD
Dipl.-Geogr. Ulrich Fiegenbaum: GIS, CAD
CAD-Fachkraft Andreas Hartwig: CAD

Verwaltung / Qualitätssicherung

Die Organisation der allgemeinen Büroabläufe sowie die Personal- und Terminverwaltung liegen in den Händen von Anna Klebe
und Doris Stein. Sie wachen über die Einhaltung der Qualitätsstandards und stellen mit ihren Leistungen einen kontinuierlichen innerbetrieblichen Austausch sicher, der bedeutend zur Leistungsfähigkeit des Büros beiträgt.